Hackathon März 2020

Andere Männer in unserem Alter spielen in einer Altherren-Mannschaft Fußball oder schauen den Kids beim Spielen zu. Wir machen etwas anständiges und treffen uns (zum zweiten Mal bereits), um wichtige Probleme des Technik-Universums zu lösen.

Freiluftverdrahtung für Lumazoid
Beim ersten Mal habe ich quasi alle Pins irgendwie falsch angeklemmt, nach ein paarTagen Fehlersuche hat es dann aber auch funktioniert
Gästeplatz. Voll ausgestattet.
Der ursprüngliche Plan bei der Einrichtung des Arbeitszimmers war es, einen ‘weißen’ und einen ‘schwarzen’ (Tatstatur, Maus) Arbeitsplatz zu haben. Weiß: Messen, Elektronik, Löten. Schwarz: Programmieren
Boris sitzt am ‘weißen’ Schreibtisch. Nicht ganz leicht zu erkennen hinter all dem Zeug, aber irgendwo dahinten is’ er.
Der 3D-Drucker musste zwischenzeitlich umziehen. Mittlerweile ist er komplett in die Besenkammer verschoben. Octoprint macht’s möglich.
So sieht’s nämlich aus
Irgendwas-mit-irgendwas-per-Funk-auf-Midi-und-Audio-Out
Etwas, das sich ‘Stroboskop’ nennt. Mit einer Flatterfrequenz von ~0,5Hz
Auf jeden Fall ist genügend Platz vorhanden, um das Teil um sinnvolle Funktionen zu ergänzen.
Ende der Veranstaltung am nächsten Tag: Punktlandung beim Filament
Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.